Copyright © Feuerwehr Tryppehna 2016 Made with MAGIX Feuerwerkskörper Die folgenden Hinweise sind zu befolgen, um den Jahreswechsel unbeschadet zu überstehen. - Abstand von mind. 2 Metern einhalten - Ohren schützen - Feuerlöscher griffbereit haben - Windrichtung beim Zünden von Raketen beachten - nur im Freien zünden - Feuerwerkskörper nicht zu lang in der Hand halten - Betriebsanweisungen genau beachten - Raketen o. Ähnliches auf festen Untergrund stellen (Kippgefahr) - abgebrannte Körper sofort entsorgen (vor Kindern schützen) - nur am 31. Dezember und am 1.Januar zünden - nie in Nähe von Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen zünden